König Fußball regiert die Welt

Die Bundesliga ging an dem letzten Wochenende in die Winterpause. Somit ist das österreichische Fußballjahr zu Ende gegangen. Allerdings noch nicht ganz. Denn seit Montag, kennen die Salzburger ihren Gegner im Achtelfinale der Champions League. Das Team des österreichischen Tabellenführers trifft auf Bayern München, das Team von Marcel Sabitzer. Für Spannung ist also gesorgt, auch wenn die Salzburger als Außénseiter in diese Partie gehen.

Doch das Fußballjahr kann nicht zu Ende gehen, ohne dass darüber noch einmal ausführlich gesprochen wird. Und wir von easyports haben dies gemacht. Wir treffen unseren Fußballexperten Georg Harding. Als Spieler wurde Harding Meister in den drei obersten Spielklassen Österreichs. Meister der Regionalliga mit dem LASK, Meister in der zweiten Liga und Bundesligaaufsteiger mit Wacker Innsbruck und Meister in der Bundesliga mit Rapid Wien. Nach seiner aktiven Laufbahn nahm Harding seine Tätigkeit als Trainer auf.

Der Fußballtalk

In der Bundesliga holte sich Salzburg den Herbstmeistertitel und die Winterkrone. In der zweiten Liga steht über den Winter Austria Lustenau ganz oben. Da sich in diesem Fußballjahr so viel ereignete werden wir das Thema Nationalteam in der nächsten Woche behandeln.
Für heute geht es darum, wie Georg Harding die Saison zusammenfasst. Wir sprachen mit dem Experten darüber was ein Fußballer in der Winterpause macht. Und wie verbringt ein Trainer die Winterpause? Einige Fragen beantwortete Georg zum FC Salzburg. Wer ist das Überraschungsteam des Herbsts? Auch über die Ereignisse in der zweiten Liga wurde gesprochen. Und wenn Dir, lieber Leser, Georg Harding jetzt gar nichts sagt, vielleicht kennst du ihn doch von irgendwo….Höre auf die Stimme und überlege welches Wetter heute ist. Viel Spaß beim ausführlichen Interview wünscht das Team von easysports.